Am 7. Mai 2019 findet aus Anlass des Europäischen Tages behinderter Menschen bereits zum 27. Mal der Bremer Protesttag gegen Diskriminierung und für Gleichstellung behinderter Menschen statt. Um 12:00 Uhr startet der traditionelle Demonstrationszug durch die Bremer Innenstadt am Bremer Hauptbahnhof. Um 13.15 Uhr schließt sich eine Kundgebung auf dem Bremer Marktplatz vor dem Haus der Bremischen Bürgerschaft an. Bereits ab 10.00 Uhr besteht bis zum Ende der Veranstaltung um 14.30 Uhr die Möglichkeit, sich über die Arbeit der Behinderten-Selbsthilfeorganisationen an Informationsständen auf dem Bremer Marktplatz zu informieren.

In diesem Jahr steht der Protesttag unter dem Motto der Aktion Mensch „#MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit Dir!“. Zu diesem Schwerpunkt werden unter anderem Horst Frehe, ehemaliger Staatsrat für Soziales, Bremens Landesbehindertenbeauftragter Dr. Joachim Steinbrück und Dieter Stegmann, der 1. Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen Bremen sprechen. Die Moderation übernimmt Wilhelm Winkelmeier von SelbstBestimmt Leben e.V. Bremen. In diesem Jahr wollen wir vor allem eine Zwischen-Bilanz ziehen, wo die Bremer und Bremerhavener Behinderten-Bewegung nach mehr als 25 Jahren Protesttag und Behindertenparlament steht. Und wir schauen auf das, was 10 Jahre nach dem Beitritt Deutschlands zur Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) schon besser gemacht wurde und was noch zu tun ist.. Auch die bevorstehenden Wahlen in Bremen und Bremerhaven spielen eine zentrale Rolle. Im 24. Bremer Behindertenparlament im vergangenen Jahr wurden mehr als dreißig Wahlprüfsteine zur Bürgerschaftswahl 2019 beschlossen und den Parteien mit der Bitte um Beantwortung zugeschickt. Von den Antworten sind die Behinderten-Verbände zum Teil schwer enttäuscht. Auch das wird in den Redebeiträgen am 7. Mai zur Sprache kommen.

Der Protesttag wird wie folgt ablaufen:

Ab 10.00 Uhr: Info-Stände auf dem Marktplatz
12.00 Uhr: Start der Demonstration am Bremer Hauptbahnhof / Überseemuseum
13.15 Uhr: Kundgebung auf dem Bremer Marktplatz.
14.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Alle Informationen enthält auch unser diesjähriges Flugblatt.

 

Leave a Reply